Home


Die Methode

Mit STARCHILD ENGLISH interessieren Sie sich für eine ganz besondere Englisch-Lehr- und Lernmethode für Kinder! Über den Weg von Emotion und Phantasie finden die Kinder den Eintritt in die Welt der neuen Sprache: der Weltsprache Englisch. In einem Europa ohne Grenzen spielt eine einheitliche Sprache eine immer größere Rolle. Wir nutzen die sensible Phase des Sprachenlernens im Kleinkind- und Kindesalter, um Kinder spielerisch, mühelos, mit viel Spaß und Freude und ohne jeglichen Druck oder Erfolgszwang in die neue Sprache einzuführen. Freiwilliges, spielerisches Lernen mit vielen Erfolgserlebnissen ist es, was die Motivation für eine dauerhafte Lernbereitschaft bis ins Erwachsenenalter schafft.
   



Was ist das Besondere am Lernen mit STARCHILD ENGLISH?

Mit STARCHILD ENGLISH lernen die Kinder nach dem muttersprachlichen, einsprachigen Prinzip, ohne Übersetzungen. Sie lernen über das Hören und Nachsprechen, mit vielen bunten Bildern, Liedern Reimen und Spielen. Die Kinder lernen multisensorisch, d.h. mit allen Sinnen, also durch Hören, Tasten, Sehen, Riechen und auch Schmecken. Je mehr Sinne aktiviert werden, desto besser lernen die Kinder.

Mit STARCHILD ENGLISH lernen die Kinder durch Total Physical Response, d.h. durch Mimik, Gestik und mit vielen Bewegungen, Fingerspielen, Kreisspielen, Klatschspielen etc.

Mit STARCHILD ENGLISH lernen die Kinder von Anfang an in ganzen Sätzen, anhand kleiner Geschichten. Diese werden im Unterricht im Rollenspiel nachgespielt. Die Kinder hören sich regelmäßig zu Hause die von English Native Speakers besprochenen und besungenen CD’s an und nehmen so die Sprache intuitiv auf, tauchen sozusagen in ein „Sprachbad“ ein (immersion). In den ersten zwei Jahren wird fast ausschließlich nur mündliches Englisch gelernt.

Bei STARCHILD ENGLISH wird Sprache in ihrem kulturellen Zusammenhang erfahren. Wir feiern mit den Kindern z.B. traditionelle britische oder amerikanische Feste wie Halloween, Valentine’s Day oder englische Weihnachten – und natürlich die Geburtstage.




Warum Lernen die Kinder mit der Handpuppe ANGELO?

ANGELO STARCHILD als Identifikationsfigur wird im Unterricht als Handpuppe verwendet und ist der Liebling aller Kinder – dem Lehrer bietet er zahllose Möglichkeiten für einen phantasievollen Unterricht mit viel Spaß. So wie Angelo vom fernen Stern unsere Welt entdeckt, entdecken die Kinder mit ihm eine neue Sprache. Angelo hat eine besondere Sicht der Dinge – und die ist außergewöhnlich und oft lustig.




Wie wird STARCHILD ENGLISH unterrichtet?

STARCHILD ENGLISH wird von qualifizierten Lehrkräften in Gruppen von 4 – 8 Schülern unterrichtet.



 

 



 

IMPRESSUM | ©2008 STARCHILD ENGLISH e.K